Wodka aus Deutschland

Wer an Wodka denkt, der hat dabei meist automatisch Russland oder Polen im Kopf. Das ist natürlich verständlich, immerhin handelt es sich dabei um die Mutterländer des Wodka. Doch natürlich hat sich die edle Spirituose, die aus Weizen bzw. Roggen und Wasser hergestellt wird, inzwischen auch global verbreitet. Viele Nationen – von Skandinavien bis Australien – stellen inzwischen landestypischen Wodka her und liefern damit auch spannende Geschmacksergänzungen für den Spirituosen-Klassiker. Und selbst Deutschland macht hier keine Ausnahme.

Exklusives aus heimischem ‚Anbau‘



Auch in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten eine gut aufgestellte Wodka-Landschaft entwickelt. Dazu gehören vor allem preisgünstige Varianten wie Wodka Gorbatschow oder Puschkin. Diese erfreuen sich vor allem bei Discountern großer Beliebtheit. Allerdings sind sie verständlicherweise weniger beliebt bei Feinschmeckern. Der Preis ist bekanntermaßen beim Wodka ein Qualitätsmerkmal und daher solltet ihr durchaus mindestens 30 Euro für eine gute Flasche ausgeben. Und davon gibt es in Deutschland in der Tat einige sehr hochwertige.

Dies sind die hochwertigen Premium-Marken aus Deutschland

Bavarka Vodka. Dabei handelt es sich um den ersten bayrischen Wodka. Er stammt aus der Traditionsdistillerei Lantenhammer und besteht aus Kartoffeln aus deutschem Anbau, welche zusammen mit lebendigem Mangfall-Gebirgsquellwasser hergestellt werden. Eine siebenfache Destillation sowie die Lagerung in speziellen Steingutgefäßen sorgt für den feinen Geschmack. Und er sorgt für Exklusivität, denn eine Flasche gibt es ab 40 Euro aufwärts.
Adler Berlin Wodka. Der zu 100 Prozent aus Weizen hergestellte milde Wodka aus der Hauptstadt besticht darüber hinaus auch mit einem sehr edlen und ansprechenden Flaschendesign. Der Hersteller, die Preußische Spirituosen Manufaktur, existiert bereits seit 1874. Eine Flasche gibt es für ungefähr 30 Euro.
White Sun Wodka. Eine mit Diamanten besetzte Flasche des White Sun Wodkas ging vor einigen Jahren für rund eine Millionen Euro über den Tisch. Ganz so viel müsst ihr nicht bezahlen, da es günstige Exemplare bereits für rund 35 Euro zu erwerben gibt. Er besticht durch reinen Geschmack sowie ein fruchtiges Aroma aus Zitrone, Orange und Vanille, die sich vor allem im süßen Abgang bemerkbar machen.

Fire & Water – Rammstein Vodka

Fire & Water – Rammstein Vodka

The music business is not what it used to be. You can’t create or maintain your rock star status with a recording any longer, and so you need smart marketing if you want to make ends meet. Some make t-shirts, others make Vodka. Since when it has been exactly that Rammstein

weiterlesen
Held – Berlin Veteran

Held – Berlin Veteran

Berlin, with it being a party (capital) city and the platform between Eastern and Western Europe, has a lot to offer when it comes to Vodka. But it’s not all imported stuff – no, this city has a lot of local items to offer as well. Held Vodka, which has its

weiterlesen
Landwirth’s Vodka – Wheat Korn

Landwirth’s Vodka – Wheat Korn

Yes, they do exist. These moments in life when you walk into a late night shop in Berlin to grab something to drink real quick. And on the weekend, chances are it’s something alcoholic we’re talking about, it may even be Vodka. And because the Berlin people are notoriously broke

weiterlesen
Hot Feeling – Hot Stuff

Hot Feeling – Hot Stuff

We are indeed used to strange things when it comes to Vodka here at the Vodka blog. But a ‚penis chili‘ in a Vodka bottle is just a little out of the extended ordinary. „Hot Feeling“ Vodka gives us just that, and we will put it to the test today. Not to be

weiterlesen
Partisan – GermanBeloRussian

Partisan – GermanBeloRussian

We will never grow tired of emphasizing that the greatest thing about Vodka is its mere, unbelievable variety. More and more producers and brands join the market all the time. We accidentally came across today’s test candidate in a late night shop in Berlin-Friedrichshain. Partisan Vodka has its German base in Erfurt. Mysterious Fellow

weiterlesen
Captain’s Spirit Vodka – Sweet Man

Captain’s Spirit Vodka – Sweet Man

This thing with Vodka in skull bottles seems to be the latest money-spinner. If you don’t want to spend more than around 40 Euros for it, though, you can browse stores in upper Franconia. There’s supposed to be a ‚Captain‘ there who, which is very atypical for pirates indeed, is not into

weiterlesen
1405 Vodka – Special Task Force from Saarland

1405 Vodka – Special Task Force from Saarland

Vodka is often bulk stock: It’s designed to appeal to everyone’s taste buds, it should be uncomplicated, not too expensive and should simply do its job. But often does not mean always – sometimes, you can find something really special like 1405 Vodka, which there are only exactly 1405 bottles of and which

weiterlesen